C-Team kehrt mit 9:3 Erfolg aus Lehrte zurück

“Vom Score her war es ein ziemlich ausgewogenes Spiel, aber wie heisst es so schön… wer checked, gewinnt. Die Checkdarts waren unser.” so Captain Christiane nach dem Spiel.
Das Spiel eröffneten Dirk und Jörg. Beide brachten ihr Einzel sicher mit 3:0 nach Hause. Christiane und Jens taten es ihnen in den folgenden Einzeln gleich und blieben ebenfalls ohne Legverlust.
Auch das Doppel von Dirk und Jörg konnte mit einem 3:0 auf der Haben-Seite verbucht werden ehe Christiane und Jens den ersten Punkt abgeben mussten.
Wie schon in der ersten Einzelrunde gingen alle vier Einzel zu Gunsten der Dartskulls aus. Mit einer 9:1 Führung ging es in die abschließenden Doppel.
Christiane und Reinhard (1:3) sowie Dirk und Jörg (2:3) konnten allerdings keinen weiteren Punkt für die eigenen Farben erzielen. Somit gewinnen die Barsinghäuser verdient mit 9:3 (31:13).
Bei den Gastgebern ist Klaus Klingenberg hervorzuheben dem ein 160HS und mit 120 und 106 gleich zwei Highfinish gelangen.
Jens, der sein erstes Ligaspiel bestritt, hat keinerlei Aufregung gezeigt und hat direkt zwei Siege im Einzel eingefahren. Tolle Leistung!
Christiane Grote: “Es war ein interessanter Spielabend und wir freuen uns auf’s Rückspiel gegen die nette Truppe der Steelbreaker B aus Lehrte.”